www.bauernhof-urlaube.de
Bauernhöfe & Ferienhöfe

Urlaub für die ganze Familie: Ferien auf dem Bauernhof


Warum in die Ferne schweifen? Auch im deutschsprachigen Raum finden sich schöne Regionen, die zu einem ausgedehnten Familienurlaub einladen. Natürlich möchten die Kinder auch unterhalten werden und nicht nur still in einem eleganten Hotel sitzen.

Ferienbauernhöfe bieten Eltern samt Kindern sowohl entspannte Ferientage in der Natur als auch aufregende Möglichkeiten für einen Aktivurlaub. Zudem kommen Kleinkinder bei einem Bauernhofurlaub mit zahlreichen Tieren in Kontakt, was vor allem für Stadtkinder eine wertvolle Erfahrung sein kann.

Familienurlaub auf dem Bauernhof

Urlaub auf dem Bauernhof ist in vielen Teilen Deutschlands, Österreichs, Italiens und der Schweiz möglich. Familien mit Kindern finden dort eine große Auswahl an Bauernhöfen – von den Bergen bis ans Meer.

Ein Abenteuer für Kinder & Teenager: Bauernhofurlaub in Süddeutschland

In Süddeutschland finden sich noch saftige Wiesen, grüne Landschaften und hohe Berge. Ob im Schwarzwald oder dem Bayerischen Wald, der Süden Deutschlands eignet sich perfekt für einen Urlaub auf dem Bauernhof.

In Bayern können Urlauber auf Pferdehöfen etwa einen Ausritt durch das Allgäu genießen. Die Zugspitzregion ist hervorragend für einen Wander- oder Radurlaub geeignet. Wem dies noch nicht genügt, der sollte auf die malerischen Seen ausweichen. Auf Ferienhöfen am Bodensee oder Chiemsee können sich die Kinder nicht nur im erfrischenden Wasser vergnügen, sondern auch die Bauernhoftiere streicheln oder auf einem Pferd reiten. Das Meer werden die Kleinen hier garantiert nicht vermissen.

Liebhaber unberührter Natur mit Wald- und Moorlandschaften werden sich im äußersten Oberbayern in Berchtesgaden wohlfühlen. Im Tölzer Land lohnt ein Bummel durch die historische Stadt Bad Tölz entlang der Isar. Weiter nördlich lässt sich der Bayerische Wald erwandern.

In Baden-Württemberg gibt es in der Ferienregion Schwarzwald so einiges zu entdecken. Hier befinden sich traditionelle Bauernhöfe inmitten von grünen Tälern und Tannenwäldern. Des Weiteren lohnt sich gerade im Winter ein Ausflug nach Hinterzarten, um dort fliegende Skispringer zu bestaunen und im Schwarzwälder Kinzigtal können Reisende bei einer Fahrt auf der Sommerrodelbahn traditionell gekleideten Frauen mit Bollenhut zuwinken.

Inselurlaub und Ferien auf dem Bauernhof

Wie passt das zusammen? Wer an Inselurlaub denkt, wird zunächst über Karibikstrände mit weißem Sand und Palmen sinnieren. Aber auch Deutschland hat wunderschöne Inseln mit sandigen Stränden, auf denen Familien einen Urlaub auf dem Bauernhof verbringen können. In der Ostsee beispielsweise liegen die Inseln Fehmarn, Rügen und Usedom. Auch wenn es hier nicht so warm ist wie in der Südsee, können Familien an der rauen aber malerischen Ostseeküste lange Strandspaziergänge unternehmen. Viele küstennahe Reiterhöfe bieten zudem die Möglichkeit zu Strandausritten – ein einmaliges Erlebnis.

Auch an der Nordseeküste sind Bauernhofferien möglich. In Ostfriesland laden zahlreiche Bauernhöfe zum Verweilen ein. Auf den Inseln der Nordsee sowie auf dem Festland herrscht ein stetig starker Wind und Salz liegt in der Luft. Dies ist jedoch kein Nachteil, denn auf der Insel Borkum wie auch im Seebad St. Peter-Ording wird jährlich ein großes Drachenfest veranstaltet. Zudem ist der Bauernhofurlaub auf einer deutschen Insel besonders für Allergiker geeignet.

Urlaub am Bauernhof in Österreich

Im Gegensatz zum Inselurlaub an der deutschen Küste der Nord- oder Ostsee können sich Bauernhofurlauber in der idyllischen Alpenlandschaft Österreichs auf ein bergiges Panorama freuen. Die Berglandschaften Tirols werden vor allem Wanderern vom Brixental bis ins Zillertal Freude bereiten. Das Tannheimer Tal, ebenfalls in Tirol gelegen, zählt zu den schönsten Wandergebieten in ganz Österreich. Und wirklich mutige Alpinisten trauen sich auf den Wilden Kaiser, einen Gebirgszug im Kaisergebirge.

Die Alpenregion ist zudem im Winter für Skifahrer ein wahres Vergnügen. Aber Österreich hat natürlich nicht nur Berge zu bieten. Vielmehr können Feriengäste der hiesigen Bauernhöfe auch an zahlreichen kristallklaren Seen wie etwa dem Klopeiner See oder dem Wörthersee im Bundesland Kärnten entspannen.

Atemberaubende Landschaften werden Familien nicht nur in den Bundesländern Tirol und Kärnten begeistern sondern auch im Salzburger Land oder in Voralberg. Letztere Region beheimatet etwa den Bregenzerwald. Neben Rad- und Wanderwegen kann hier auf der Bregenzerwälder Käsestraße erfahren werden, wie Käse aus der Region hergestellt wird. Des Weiteren lädt das Montafon zum Wintersport ein.

La dolce vita - Bauernhofferien in Italien

Wer an Italien denkt, dem fallen sogleich Mittelmeerstrände, köstliche Pizza oder das Kolosseum in Rom ein. Doch auch der Norden des Landes, im Süden Europas, bietet einige schöne Urlaubsregionen, die sich vor allem für Agrotourismus eignen, die italineische Form des Landurlaubs bzw. der Ferien auf dem Bauernhof. In den Bergen Südtirols, wie etwa im Ahrntal oder auch im Eisacktal, erwarten urige Bauernhöfe kleine und große Gäste aus aller Welt. Hier können Kinder über grüne Blumenwiesen tollen, durch Täler wandern, Wildtiere entdecken oder den Vinschgau mit dem Fahrrad bereisen.

Die Urlaubsgäste der Bergbauernhöfe wohnen in gemütlichen Ferienwohnungen in urigen Bauernhäusern mit hölzerner Fassade und riesigen blumenbehangenen Balkonen. Leckere Zwetschgenknödel mit Pflaumen aus eigenem Anbau und das Panorama der schneebedeckten Gipfel der Alpen machen den Bauernhofurlaub in Südtirol unvergessen.
Die Dolomiten bieten nebenbei im Winter in den Skigebieten von Sella Ronda, Alta Badia oder in der Ferienregion Kronplatz ideale Bedingungen, um Wintersport zu betreiben.

Ganz besondere Erlebnisse

Ein Bauernhofurlaub lohnt sich für junge Familien, die Erholung in der Natur suchen und gleichzeitig gerne auf Wanderungen und beim Radfahren, Klettern oder Skifahren aktiv sind. Ein ganz besonderes Erlebnis - gerade für Kinder - stellt das Reiten auf einem Pferd dar. Auf vielen Urlaubsbauernhöfen ist dies möglich und zudem dürfen meist auch noch die anderen Bauernhoftiere von den Kindern gefüttert und umsorgt werden.

Ferien auf dem Bauernhof sind spannend und lohnen sich in vielerlei Hinsicht. Urlauber bekommen auf zahlreichen Bauernhöfen einen Einblick in den Anbau von biologisch bzw. konventionell erzeugten Lebensmitteln und können häufig sogar bei der Arbeit am Hof mithelfen. Ob bei der Stallarbeit oder auf dem Feld bei der Landwirtschaft, die Landwirte freuen sich stets über Mithilfe.

Urlaub auf dem Bauernhof - Unterkünfte auf Bauern- & Ferienhöfen mieten.